Das MFM-Projekt ®  - Positiver Start in die Pubertät

Wie Mädchen und Jungen ihren eigenen Körper erleben und bewerten, hat grossen Einfluss auf ihr Selbstwertgefühl. Sich als Frau oder Mann zu bejahen und die körperlichen Veränderungen in der Pubertät positiv zu erleben, sind wichtige Entwicklungsaufgaben. Die Art und Weise, wie junge Menschen auf die körperlichen Veränderungen vorbereitet werden, wirkt sich auf die spätere Einstellung zu Gesundheit, Sexualität und Fruchtbarkeit aus. Das MFM-Projekt® unterstützt sie dabei. 

 

Workshop für Mädchen: „Die Zyklus-Show“

Samstag 4.9.2021 Primarschulhaus Färberacker Unterkulm (6 Std.)

Vortrag für die Eltern Freitag 3.9.2021 Primarschulhaus Färberacker Unterkulm 19.30 Uhr (ca. 2 Stunden)

 

Workshop für Jungen: „Agenten auf dem Weg“

Samstag 4.9.2021 Gemeindesaal Unterkulm (6 Std.)

Vortrag für die Eltern: Freitag 3.9.2021 Gemeindesaal Unterkulm 19.30 Uhr (ca. 2 Stunden)

 

Der Tagesworkshop ist für 10– 12-jährige Mädchen oder Jungen konzipiert und dauert sechs Stunden (Hauptzielgruppe 5. Klasse). Der dazugehörende Elternabend findet vor dem Workshop statt. In den Workshops werden die Jungen und Mädchen auf eine Entdeckungsreise durch ihren Körper geschickt. Dabei lernen sie die spannenden Vorgänge rund um Pubertät, Zyklusgeschehen und Fruchtbarkeit, liebevoll und im geschützten Rahmen kennen und verstehen. 

Eine Fülle von farbenfrohen Materialien und aktives Mitmachen ermöglichen das Lernen mit allen Sinnen. In einer wertschätzenden Sprache werden die Zusammenhänge und biologischen Begriffe nachvollziehbar erklärt. Herz und Emotionen werden angesprochen und das Staunen über das Wunder des eigenen Körpers neu gelernt. Selbstsicherheit gewinnen Frauen und Männer die sich mit den Vorgängen im Körper vertraut machen, entwickeln leichter ein gesundes Selbstvertrauen in ihren eigenen Körper. Sie wissen Bescheid über sich und können in einer angemessenen Sprache über das Thema reden. Sie lassen sich 

weniger verunsichern und fühlen sich wohler in ihrer Haut. 

 

Programm:

Tag/Zeit Mädchen:                  Samstag, 4. September 2021, 9.00 Uhr – 16.00 Uhr.

Tag/Zeit Jungen:                     Samstag, 4. September 2021, 9.00 Uhr – 16.00 Uhr.

Auch über den Mittag, die Jugendlichen nehmen zusammen mit ihrer Leiterin/ ihrem Leiter das Mittagessen ein.

  

 

Alter / Zielgruppe:                     10 – 12 Jährige

 

Kurskosten:                               CHF 120.00/Kind(dieser Preis ist vorgegeben und schweizweit gleich)

Elternabend:                              CHF 25.00 Einzelperson bzw. CHF 35.00 pro Paar à Anmeldung zwingend

                                                      

Anmeldeschluss:                      Montag, 16.08.2021

 

Kursleiterin Mädchen:              Mara Geiger, Seengen Tel. 062 822 04 66

 

Kursleiter Jungen:                     Gianluca Venditti, Schönenwerd Tel. 079 102 59 03

 

Mehr Informationen auf: www.mfm-projekt.ch


anmeldung

Rechnung: Erhalten Sie nach der Anmeldefrist mit der Bitte, den Betrag vor Kursbeginn zu begleichen.

Annullation: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine Absage bis zum Anmeldeschluss ist kostenlos, für spätere Annullierungen ist die Kursgebühr geschuldet. 

 

Anzahl Teilnehmer und Durchführung: Die max. Teilnehmerzahl pro Workshop beträgt 16 Mädchen bzw. Jungen. Der Elternverein behält sich vor, wird die Mindestanzahl von 15 Teilnehmer nicht erreicht, den Workshop zu annullieren. Eine Benachrichtigung erfolgt umgehend.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.